Pellet-Heizofen


PELLET-HEIZÖFEN VON EDILKAMIN: WARMWASSER, ERSPARNISSE UND DESIGN MIT VIELEN MODELLEN.


Die mit Pellets arbeitenden Heizöfen erzeugen durch die Pellet-Verbrennung Warmwasser zum Versorgen der Heizkörper und/oder der Fußbodenheizung der gesamten Wohnung bzw. des gesamten Hauses. Pellet-Heizöfen können auch an bereits bestehende Heizungsanlagen angeschlossen werden und in Kombination mit Solarzellen arbeiten.


Mit Hilfe entsprechender Sets können die Pellet-Heizöfen auch Brauchwarmwasser für Badezimmer und Küche bereiten; Warmwasser kann auch in entsprechenden Boilern gesammelt werden, damit es immer bei der gewünschten Temperatur zur Verfügung steht.
Da beim Pellet-Heizofen das Abführen des Rauchs forciert erfolgt, kann er auch mit kleinen Rauchabzugsrohren und in einer dezentralen Position im Vergleich zum Abführstutzen installiert werden.

Die Heizöfen von Edilkamin werden in Bezug auf Leistung, Größe und Aussehen in einem umfangreichen Sortiment angeboten, damit sie allen Ansprüchen der Kunden gerecht werden.

Pellets als Brennstoff bringen viele Vorteile:
sie sind kostengünstiger gegenüber herkömmlichen Brennstoffen, sie sind umweltfreundlicher, da sie aus Sägemehl bestehen, dessen Verbrennung mit der Umwelt im Einklang steht und sie sind praktisch, denn mit ihnen kann man die Heizung nach den eigenen Bedürfnissen programmieren.

Blade H Keramik

23 kW

Blade H Stahl

23 kW

Cherie Up H Glas

16 kW

Cherie Up H Keramik

16 kW

Cherie Up H Naturstein

16 kW

Cherie Up H Stahl

16 kW

Daisy

20 kW

Idrosally Keramik

16 kW

Idrosally Stahl

16 kW

Kira H

22 kW

Meg

23 kW

Meg Più

30 kW

Mito Idro Keramik

13 kW

Mito Idro Stahl

13 kW

Vyda H

22 kW