Teilen auf:

Loading

Das Pellet

PELLETS, DER PRAKTISCHE BRENNSTOFF MIT HOHEM WIRKUNGSGRAD

Das Pellet wird aus Sägemehl hergestellt und von Spezialmaschinen in kleine Zylinder gepresst, die verschiedene Längen von 1,5 bis 2 cm und 6 mm Durchmesser haben können. Die Kompaktheit verleiht diesem Brennstoff einen hohen Heizwert (Hu 4.000-4.500 kcal/kg).

Das Pellet zeichnet sich durch seine niedrige Feuchte (unter 12 %) und seine hohe Dichte, sowie die Regelmäßigkeit des Materials aus. Voraussetzung für seine Herstellung ist der Einsatz von natürlichem, d. h. nicht mit Ätzmitteln, Leimen oder Lacken behandeltem Holz, also eines ökologischen Produkts.

Er stellt eine sehr bequem nutzbare Energiequelle dar, da er eine tagelange Brenndauer ohne Nachfüllen ermöglicht. Diese Brenndauer wird elektronisch überwacht über eine Übersichtsschalttafel der neuesten Generation, die den Betrieb regelt, indem sie ihn nach den Zeitabschnitten des Tages und für verschiedene Wochentage unterschiedlich steuert, je nach Anforderungen und Bedarf.

Diese Lösung garantiert eine wirklich zweckmäßige Regelung der Heizung im Zeichen des Komforts, damit Sie beim Eintreffen zu Hause sofort eine angenehme und wohltuende Wärme vorfinden.