Teilen auf:

Loading

Heizung

il_t2_01.jpg

OPTIMALE TEMPERATUR IM GESAMTEN HAUS

Die geschlossenen Edilkamin-Feuerräume geben nicht nur Strahlungswärme ab, sondern erzeugen auch eine große Menge an warmer Luft, die durch flexible Schläuche in das gesamte Haus geleitet werden kann.


GEMEINSAME EIGENSCHAFTEN DER HOLZEINSÄTZE

• Stahlstruktur mit Feuerraum aus dickwandigem Gusseisen
• Versenkbare Tür mit Glaskeramikscheibe und Drehöffnung für die Reinigung.
• Mechanismus für Außenluftzufuhr
• In zwei Versionen erhältlich:
N = Luftzirkulation durch natürliche Konvektion
V = Luftzirkulation durch erzwungene Konvektion

BAUSATZ FÜR LUFTKANALISIERUNG

Um die Realisierung des Systems für die Warmluftverteilung zu vereinfachen, bietet Edilkamin für jeden einzelnen geschlossenen Feuerraum einen Bausatz für die Kanalisierung der enthaltenen Luft in der benötigten Menge für alle Situationen, von einfach bis sehr komplex.

Bausatz eins
für die ausschließliche Beheizung des Kaminraums
Bausatz zwei
für die Beheizung des Kaminraums plus einen Nebenraum
Bausatz drei
für die Beheizung des Kaminraums plus zwei Nebenräume